Physiotherapie Praxis JAO Mühlheim





Wir nehmen uns Zeit für Sie und besprechen Ihren individuellen Gesundheitsplan

physiotherapie leistungen

0 %
Weiterempfehlung
0
Sprachen
0
Jahre Erfahrung
0
qm Fläche

Unsere Leistungen für Ihre Gesundheit

Physiotherapie und individuelle Behandlungen

Im Zentrum von Mülheim an der Ruhr, auf der belebten Kaiserstraße, empfangen wir Sie herzlich in unserer Physiotherapie Praxis JAO. Individuell und persönlich sind wir darauf bedacht Sie bestmöglich auf den Weg zu Ihrer Gesundheit zu begleiten. Und das in 5 Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, Albanisch und Spanisch. Bei uns können Sie Ihre Gesundheit erhalten und verbessern, indem Sie eines unserer Gesundheitsangebote in Anspruch nehmen.

Rehasport

Rehasport wird in kleinen Gruppen unter profesionieller Anleitung trainiert. Es werden hauptsächlich Übungen ausgeführt, die Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht, Koordination und Rhythmusgefühl fördern. Ziel ist es ein Bewusstsein für den eigenen Körper wiederzulangen, körperliche Fitness aufzubauen und einen positiven Ausgleich zum Alltag zu schaffen.

Für wen ist der Rehasport geeignet?

Für jeden der Spaß an der Bewegung hat, ob jung oder alt. Unsere Reha Kurse finde in der AKADEMIE JAO Statt.

Häufige beschwerden und mögliche ursachen sind:

DOWNLOAD KURSPLAN

Wir bieten in unserer Akademie täglich Reha Sport Kurse an. Erkundigen Sie sich gerne bei uns über Ihre Möglichkeiten und die Bezuschussung über die Krankenkasse. Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, dann melden Sie sich gerne bei unserer Sporttherapeutin Frau Nicole Verwey. Sie wird Ihnen alle Details erklären können. Mobilnummer: 0157-30963367 oder per eMail: nicole.verwey@praxis-jao.de
aktuell

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung.

Team Member Nicole Verwey, Praxis JAO, Physiotherapie Praxis Mülheim an der Ruhr

Nicole Verwey

Ansprechpartnerin für Reha Sport

Sporttherapeutin Frau Nicole Verwey
Mobil: 0157-30963367

Krankengymnastik

Krankengymnastik oder Physiotherapie sind übergeordnete Begriffe, wenn es um therapeutische
Maßnahmen oder Behandlungen geht. Sie bestehen sowohl aus aktiven als auch passiven Übungen. Krankengymnastische Anwendungen kommen in vielen Teilbereichen der Medizin wie
zum Beispiel in der Orthopädie, Chirurgie und Neurologie vor. Dabei begleitet Sie die Krankengymnastik oder auch Physiotherapie mit individuell auf Sie abgestimmte Übungen.

Für wen ist die Krankengymnastik geeignet?

Krankengymnastik kann in allen Phasen, egal ob bei akuten Beschwerden, chronischen
Schmerzen auch mit längeren Vorgeschichten, sowie vor und nach Operationen zum Einsatz
kommen. Durch gezielte aktive und passive Maßnahmen wie z.B. Dehnung, Mobilisation und
Lockerung der Muskulatur führen wir Sie in ein sicheres Gefühl im Alltag zurück.

 

Häufige beschwerden UND MÖGLICHE URSACHEN SIND:

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung. 

Manuelle Therapie

Bei der manual therapeutischen Behandlung werden vor allem Schmerzen und Bewegungseinschränkungen therapiert. Hierbei wird hauptsächlich in den Gelenken gearbeitet und diese werden dadurch mobilisiert.

Für wen ist die Manuelle Therapie geeignet?

Die manuelle Therapie kann bei akuten Beschwerden oder bei chronischen Schmerzen, die seit längerem bestehen, eine große Wirkung erzielen. Durch gezielte passive Mobilisationen kombiniert mit Lockerungen der Muskulatur unterstützen wir Sie.
Häufige beschwerden und mögliche ursachen sind:

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung.

Massage

Massagen sind Bestandteil der Physiotherapie und können die Therapieplanung optimal ergänzen. Die medizinische Massage löst schmerzhafte Verspannungen und lindert die damit einhergehenden Einschränkungen. 

Für wen ist die Massage geeignet?

Die Massagetherapie ist für jeden geeignet, zum Beispiel um Stress abzubauen, die Muskeln nach sportlicher Betätigung zu lockern, um Muskelverhärtungen vorzubeugen oder einfach nur zur Entspannung.

Häufige beschwerden und mögliche ursachen sind:

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung.

Krankengymnastik-ZNS

Die krankengymnastische Behandlung ZNS behandelt Patienten mit Störungen im zentralen Nervensystem (Gehirn oder Rückenmark) oder des peripheren Nervensystems (alle anderen Nerven). Sie ist eine Spezialform der Krankengymnastik und erfordert eine spezielle Zusatzqualifikation der Therapeuten/innen. Mit bestimmten Reizen und/oder Bewegungen wird eine Verbesserung oder der Erhalt von bestimmten Bewegungsmustern erzielt. Oft kann mit diesen Techniken keine vollständige Heilung erzielt werden, jedoch ist jede Verbesserung der Bewegungsabläufe sowie bestimmter, statischer Ausgangsstellungen (zB.: das Sitzen an sich) eine erhebliche Erleichterung im Alltag. 

Für wen ist die Krankengymnastik-ZNS geeignet?

Für alle Patieten mit neurologische Erkrankungen wie zum Beispiel Parkinson, Multiple Sklerose (MS) oder nach einem Schlaganfall. Hier werden vor allem Bewegungsabläufe, Koordination, Gleichgewicht und Kontrolle therapiert.

Häufige beschwerden und mögliche ursachen sind:

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung.

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage ist ein wichtiger Bestandteil physiotherapeutischer Maßnahmen. Sie sind eine Art Massagetechnik, bei der mit speziellen Handgriffen, Schubtechniken oder Pumpgriffen die Arbeit des Lymphsystem unterstützt wird, damit Schwellungen schneller über die Lymphbahnen abtransportieren werden können.

Für wen ist die Manuelle Lymphdrainage​ geeignet?

Manuelle Lymphdrainage ist in den meisten Fällen nach einer Operation, wie zum Beispiel bei Einsatz eines neuen Hüft- oder Kniegelenks indiziert. Durch die Belastung der Operation bildet sich Wundflüssigkeit, die zu schmerzhaften Schwellungen und einhergehender Bewegungseinschränkung führen kann. Patienten, die zum Beispiel an einem Lipödem oder an generellen Erkrankungen des Lymphsystems leiden, erfahren durch die Arbeit des Therapeuten mit Manueller Lympdrainage meist eine deutliche Erleichterungen und Besserung der Symptome. Diese Anwendung ist vor allem nach einem Mammakarzinom (Brustkrebs bei Frauen) anzuwenden.

Häufige beschwerden und mögliche ursachen sind:

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung.

Wärme- und Kältetherapie

Die Wärmetherapie wird häufig als unterstützende Maßnahme eingesetzt, weil sie die Durchblutung fördert und entspannend auf die Muskulatur und das Gewebe einwirkt. Verfahren der Wärmetherapie sind zum Beispiel Wärmepackungen, die aus Moor bestehen. Wirkung: durchblutungsfördernd, muskelentspannend und schmerzlindernd. Außerdem kommen spezielle Strahler (Heißluft) zum Einsatz, die schmerzende Körperpartien erwärmen.

Bei der Kältetherapie werden Körperregionen mittels Coolpack oder Eislolli bearbeitet, um eine akute Entzündung zu reduzieren.

Für wen ist die Wärme- und Kältetherapie geeignet?

Die Wärme- und Kältetherapie kann als ergänzende Maßnahme bei der Physiotherapie oder Massagetherapie eingesetzt werden. 

Häufige beschwerden und mögliche ursachen sind:

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung.

Krankengymnastik am Gerät

Die Physiotherapie an Geräten ist eine individuell auf Sie abgestimmte Trainingstherapie. Ziel ist es, die Muskulatur hinsichtlich ihrer Kraft, Ausdauer, Koordination und Flexibilität zu trainieren. Sie kommt bei fast allen orthopädischen Beschwerden und nach chirurgischen Eingriffen zum Einsatz, wobei die Übungen auch einen positiven Effekt bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems haben können.

Für wen ist die Krankengymnastik am Gerät​ geeignet?

Die Krankengymnastik am Gerät ist die perfekte Möglichkeit den Körper durch gezielte Bewegungen an Kraftgeräten zu stärken und damit gleichzeitig auch mehr Energie zu bekommen. Sie wird häufig als erweiterte Rehamaßnahme nach Operationen wie z.B. Hüft- oder Knieoperationen eingesetzt. Sie findet aber auch bei Rückenbeschwerden die perfekte Möglichkeit mit Leichtigkeit zu mehr Stabilität der Rumpfmuskulatur zu kommen. Lernen Sie bei uns den richtigen Umgang mit Geräten kennen und stärken Sie gezielt geschwächte Muskelpartien für mehr Stabilität im Alltag.

Häufige beschwerden und mögliche ursachen sind:

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung.

Hausbesuche

Gerne bieten wir Ihnen nach telefonischer Vereinbarung unsere therapeutischen Behandlungen auch Zuhause an, wenn sie aufgrund Ihrer Krankheit oder eines Unfalls nicht mobil sind. Es erfolgt auch hier ein Erstgespräch, sodass Sie und unsere Physiotherapeuten die Gesundheitsziele vereinbaren können und eine auf Sie zugeschnittene Physiotherapie durchführen können.

Für wen sind Hausbesuche geeignet?

Hausbesuche bieten wir gerne unseren Patienten an, die durch Krankheit oder durch einen Unfall nicht mobil sind und deshalb auf unsere Hilfe bei sich zuhause angewiesen sind. Unsere erfahrenen Physiotherapeuten nehmen sich die Zeit für Ihre Physiotherapie und fahren zu Ihnen nachhause. Alle Behandlungen sind wie in den Praxis-Räumlichkeiten auf Ihre Bedürfnisse und Beschwerden ausgerichtet.

wann ist ein hausbesuch möglich?

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung. Und das in ihren eigenen vier Wänden.

Personal Training

Das Personal Training ist der schnellste Weg gezielte Fortschritte zu erzielen, da wir auf Ihre Stärken und Schwächen eingehen. Der Traininsinhalt wird auf Ihre Bedürfnisse individuell zugeschnitten und kann Kampfkunst, Fitness oder eine Mischung aus beiden Bereichen beinhalten.

Für wen ist das Personal Training geeignet?

Diese persönliche und individuelle Art des Trainings eignet sich besonders für Patienten die ein intensives Training bevorzugen und welches auf sie individuell zugeschnitten ist. Durch das Personal Training gelangen Sie schneller an Ihr ganz persönliches Ziel und sehen erste Erfolge bereits nach kurzer Zeit.

So helfen wir Ihnen:

Unsere ausgebildeten Physiotherapeuten gehen individuell auf Ihre gesundheitlichen Defizite ein und finden gemeinsam den Weg der optimalen Betreuung.

Stimmen über uns

Was unsere Patienten sagen

Wir lieben das Lob unserer Patienten und sagen ein herzliches Dankeschön. Schön, dass Sie uns Ihre Gesundheit anvertrauen zu uns kommen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner